Kategorien
Blog

Altersvorsorge – wie steht es hierum in der Zukunft?

Das Thema der Altersvorsorge ist ein aktives Gesprächsthema, vor allem auch in der jungen Generation. Das System der Rente wird immer unsicherer und klar deutlich erscheint ein großes Fragezeichen. Auch wenn für viele Betroffene der Zeitpunkt, in dem die Altersvorsorge benötigt wird noch weit weg ist, beginnt es immer präsenter zu werden. gerade in einer Zeit, in der die Rente für bestimmte Generationen nicht mehr garantiert werden kann, gilt es zu handeln. Das abwarten und zögern kann ein schwerer Fehler sein, der nun immer mehr umgangen werden will. So beginnt die Suche nach Alternativen und immer mehr Menschen nehmen die persönliche Vorsorge in dem Alter einfach selbst in die Hand.

Auch Ronny Wagner kennt sich auf diesem Gebiet aus und weiß, dass genau dieser Schritt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Geschäftsführer eines Edelmetallhandels hat er eines an Erfahrung in der Branche gesammelt. Die Zunahme an Kunden in der vergangenen Zeit zeigt auch ihm, dass das Thema der finanziellen Sicherheit in der Zukunft immer wichtiger wird. „Die Menschen beginnen sich zu informieren und kommen dann oft auf eine Anlage in Edelmetalle zurück. Für viele ist das eine der sichersten und mitunter auch einfachsten Möglichkeiten, die die Vorsorge im Alter wieder in ein deutlich positiveres Licht rückt.“ Eine staatliche Altersvorsorge kann so nicht mehr sicher gewährleistet sein. Ronny Wagner empfiehlt aus genau diesem Grund, dass ein jeder sich über die Möglichkeiten informiert, die ihm bleiben. „Das ist im Prinzip ein klar lösbares Problem,“ erklärt er und betont zu dem, dass man offen für die neuen Möglichkeiten sein sollte.

Als Edelmetallhändler können Kunden hier eine finanzielle Anlage tätigen und so ihr Geld in einen Rohstoff investieren. Mit einem Blick auf den Markt und die Preise der jeweiligen Edelmetalle, kann Ronny Wagner dies als eine der sichersten Möglichkeiten für die Altersvorsorge bezeichnen. „Kunden müssen uns ihr Vertrauen schenken. Am einfachsten geht das, wenn man sich einfach mal informiert und beraten lässt.“ In der NMF OHG ist Ronny Wagner mit seiner Tätigkeit sehr erfolgreich. Das Unternehmen bekommt mehr Kunden und kann immer mehr Menschen zu einer sicheren Zukunft der Finanzen verhelfen. „Man muss es als Chance sehen. Wir wollen den Menschen helfen, dass sie sich ihre Zukunft finanziell absichern können. Durch unser Wissen und unsere Erfahrung sind sie definitiv an der richtigen Adresse.“ Ronny Wagner ist sich sicher, dass die NMF OHG so auch in Zukunft einen klaren Wandel erlebt und die Altersvorsorge so ein völlig neues Gesicht bekommt.

Kategorien
Blog

Geschäftsführer eines Edelmetallhändlers – ein Blick hinter die Kulissen

Die Rolle als Geschäftsführer kann in vielen Hinsichten eine verantwortungsvolle Aufgabe sein. Meist liegt hier das Vertrauen der Mitarbeiterin den Händen des Leiters. Im Falle von Ronny Wagner hat er vor allem das Vertrauen der Kunden in seinen Händen. Als Leiter der NMF OHG ist Ronny Wagner in der Branche des Edelmetallhandels tätig. Hier kommt es somit nicht nur auf die Führungsqualitäten gegenüber seinem Team an, sondern dazu noch den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

„Für mich ist es sehr wichtig, dass ich als Geschäftsführer den Kunden ein gutes Gefühl gebe. Die Anlage in Edelmetallen führt natürlich bei vielen zu Zweifeln. Meine Aufgabe ist es hier, Vertrauen zu schenken und den Service möglichst erfolgreich verlaufen zu lassen.“ Für Ronny Wagner ein großes Stück Verantwortung, dass er, im Blick auf die Resonanzen der NMF OHG, erfolgreich bewältigt. Die Anlage in Edelmetallen, meist ist es Gold, gewinnt immer mehr an Beliebtheit. So merkt man auch in der NMF OHG, dass deutlich mehr Kunden an dem Service interessiert sind und ein Beratungsgespräch buchen.

Für Ronny Wagner ist dies ein gutes Zeichen und er schätzt, dass Kunden das Vertrauen in die Hände der Firma legen. Als Führer in dieser Branche geht es vor allem darum, den Markt zu beobachten. „Der Preis befindet sich natürlich ebenfalls in einer stetigen Veränderung. Wichtig ist es, dass die Kunden sich stets sicher fühlen und ein gutes Gefühl vermittelt wird.“ Die NMF OHG bietet unter anderem den Ankauf, die Lagerung aber auch den Verkauf der Edelmetalle an. So hat Ronny Wagner ein breites Aufgabenfeld, dass es zu überblicken gilt.

Für ihn ist daher der nahe Bezug zu seinen Kunden ausschlaggebend. Er beruht sich somit auf eine gute Kommunikation und eine Transparenz in seiner Arbeit. Gerade wenn es um die finanzielle Lage der Kunden geht, sei dies von größter Bedeutung. Ronny Wagner steht im Austausch mit den Kunden und hält sie stets auf dem neusten Stand über den Markt und den Preis. So gibt er den Kunden nicht nur ein Gefühl von Professionalität, sondern auch von Kompetenz und zeigt, dass jeder Kunde betreut wird.

Auch in der Zukunft will Ronny Wagner die NMF OHG erfolgreich leiten und den Markt des Edelmetallhandels positiv prägen.

Kategorien
Blog

Besser investieren in sichere Anlagen

Traditionell investieren wir Geld in Dinge, die uns sicher erscheinen. Vor allem, weil sie immer sicher waren und nach unserem Gusto auch immer sicher bleiben werden. Was kann schließlich falsch sein an Investitionen, mit denen schon Generationen vor uns gut gefahren sind? Was kann falsch sein an Investitionen, die uns als sicher und unverwüstlich präsentiert werden?

Mittlerweile sollte jedem klar sein: sehr viel kann falsch daran sein. Denn die traditionellen Werte, in die investiert wurde, liegen vor allem bei Banken und Versicherungen. Die gute alte Lebensversicherung, der zuverlässige Bausparvertrag – das alles bringt einem gar nichts, wenn die Institutionen, bei denen die Verträge dafür liegen, bankrottgehen. Dann ist auf einmal das angesparte Geld weg und im schlimmsten Falle sieht der Investor keinen einzigen seiner zusammengesparten Cents mehr davon wieder.

Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie zurück auf die letzte große Finanzkrise. Die Menschen, die dort alles verloren haben, weil sie einer Bank oder einer Versicherung vertraut und ihre Ersparnisse bei ihnen sicher wähnten, waren auch davon überzeugt, dass sie nicht verlieren konnten. Schließlich war dieser Weg doch immer sicher gewesen, was sollte sich daran ändern?

Die letzte Finanzkrise hat vor allem eines gezeigt: keine der herkömmlichen Investitionsmethoden ist mehr sicher, wenn es um Ihr Geld geht. Zu unsicher und labil sind die Märkte, zu wechselhaft mögliche Kurse.

Die Nobel Metal Factory – kurz NMF OHG – unter der Führung von Ronny Wagner möchte das ändern. Sie bietet ihren Kunden Anlagekonzepte, die von vorne bis hinten durchdacht sind und auch in Krisen Stabilität und Absicherung versprechen. Dabei geht die NMF OHG von den mittlerweile traditionellen Lebensversicherungen und Anlagen weg und wendet sich vernünftigen und tragfähigen Lösungen zu, die für den Kunden einen absoluten Mehrwert bieten.

Das Geheimnis? Es gibt kein Geheimnis, denn die NMF OHG arbeitet offen und einsehbar für ihre Kunden, denn sie weiß, dass Vertrauen ein großer Faktor ist, wenn es um die Absicherung einer unsicheren finanziellen Zukunft geht.

NMF OHG - Ronny Wagner - Besser investieren in sichere Anlagen

Die Anlage? Es wird in Edelmetalle investiert, und somit in eine Geldanlage, die beständig, teilbar, tragbar und austauschbar ist, der aber auch ein Eigenwert innewohnt. Der auf gar keinen Fall unterschätzt werden sollte. Denn: der physische Wert macht den Reiz einer Edelmetall-Investition aus. Der Kauf erfolgt dank besonderen Einkaufskonditionen günstig, die Anlage ist sicher und einfach zugleich – dafür sorgt sowohl die NMF OHG als auch ihre strategischen Partner.  

Die Pakete, die für den Investor geschnürt werden, bieten ihm viel: einerseits hat er einen physischen Wert, der bei ihm selbst verbleibt und an dem Dritte keinerlei Rechte haben. Andererseits bietet die NMF OHG ihm Verträge an, die ein Maximum an Flexibilität bieten, in dem sie keine festen Laufzeiten haben und den Investor somit nicht – wie manch ein Bausparvertrag – über mindestens zehn oder mehr Jahre bindet.

Die NMF OHG unter der Führung von Ronny Wagner ist der ideale Partner für die Investition in die Zukunft – von Einkauf und Lagerung bis hin zum Wiederverkauf bietet sie ihren Kunden ein einfaches, tragfähiges Konzept an, bei dem seine Geldanlage sicher und wertbeständig bleibt.

Kategorien
Blog

Raus aus dem Hamsterrad

Tag für Tag derselbe Trott – aufstehen, zur Arbeit gehen, acht Stunden Zeit dort verbringen, nach Hause zurück, gemütlicher Fernsehabend, Schlafenszeit. Am nächsten Tag dasselbe. Vielleicht ist der Abend mal nicht für den Fernseher, sondern fürs Kino oder das gemeinsame Essen mit Freunden verplant. Aber viel größer ist die Abwechslung dann nicht. Ein Hamsterrad, das wenig Spielraum lässt. Auch für das spätere Leben?

Denn was passiert, wenn all das, wofür wir arbeiten, eines Tages wegfällt? Renten sind unsicher, herkömmliche Investitionsmöglichkeiten bieten aber auch nicht mehr den besten Schutz. Man schaue sich nur einmal die letzte große Finanzkrise an. Alles, was als sicher galt, brach zusammen. Banken gingen bankrott, Versicherungen konnten die angesparten Leistungen ihrer Kunden nicht mehr ausbezahlen, ganze Staaten versanken in riesigen Schuldenbergen. Wer der Leidtragende davon ist? Der kleine Mann und die Wirtschaft.

Denn wehren kann man sich gegen einen solchen Verlust selten. Über Jahre oder gar Jahrzehnte angesammelte Finanzleistungen verpuffen dann mit einem Mal und der Investor steht vielleicht mit nichts mehr da außer dem Geld, das er monatlich verdient.

NMF OHG - Ronny Wagner - Raus aus dem Hamsterrad

Die NMF OHG – die Noble Metal Factory – findet das unfair und möchte mit ihren Anlagekonzepten dafür sorgen, dass Investitionen erhalten bleiben, an Wert gewinnen und beständig sind. Ronny Wagner, Eigentümer und Gründer des Unternehmens, sagt: „Unser Produkt ist es, Konzepte zur Sicherung und Vermehrung von Kundenvermögen durch Edelmetalle zu erstellen und umzusetzen.“
Und damit meint er belastbare, tragfähige Konzepte, die dem Kunden einen Mehrwert bringen, statt ihn hängenzulassen. Individuelle Konzepte, die auf den Kunden abgestimmt sind, die Stabilität und Sicherheit versprechen in einer Welt, in der nichts mehr sicher scheint.

Die Grundidee dahinter ist recht simpel, aber doch effektiv: Edelmetalle werden angekauft, gelagert und bei Bedarf weiterverkauft. Das Konzept hingegen gestaltet sich ausgeklügelt und solide. Günstige Einkaufskonditionen und strategische Partner sorgen dafür, dass die Edelmetallanlagen bei NMF OHG sicher und einfach sind. Dafür, dass der Anleger sicher sein kann, dass sich das System für ihn lohnt. Denn: vernünftige, individuell auf ihn abgestimmte Lösungen sichern und schützen sein angespartes Geld. Der Vorteil liegt unter anderem darin, dass die Edelmetalle zu 100 Prozent den Investoren gehören. Keine dritten Parteien sind involviert, keine Rechte anderweitig verteilt. Zudem bietet die NMF OHG den Investoren eine hohe Flexibilität ohne feste Laufzeiten und Kündigungsfristen.

Das Portfolio an Edelmetallen, in die der Kunde bei der NMF OHG investieren kann, ist breit aufgefächert und besteht vorwiegend aus Gold, Silber, Platin und Palladium. Gold hat schon immer eine Faszination auf den Menschen ausgeübt, nicht zuletzt einer der Gründe, aus denen es so beliebt und meist auch kostenintensiv geworden ist. Es ist ein sehr traditionelles, aber auch immer noch innovatives Mittel zur Finanzsicherung. Silber ist wie der kleine Bruder des Goldes, der eher still am Rande steht, sich aber keineswegs verstecken muss. Er gehört zu den günstigeren Edelmetallen, lässt daher aber auch Spielraum für kleinere Investitionen, ist leicht handelbar und momentan stark nachgefragt. Platin ist das strategische Edelmetall, das in vielen Produkten Anwendung findet, allerdings ebenfalls nicht so häufig anzutreffen ist und meist in politisch unsicheren Regionen abgebaut wird. Palladium ist ein Fliegengewicht und wird daher gern als Werkstoff eingesetzt. Seine Vielfältigkeit macht ihn zu einem gefragten Edelmetall.

Wer den Schritt aus dem Hamsterrad wagen will, sollte zumindest einen Blick auf das runde Portfolio der NMF OHG werfen.